Aufenthaltsordnung

 

Aufenthaltsordnung
REGELN FÜR DIE ONLINE-BUCHUNG

I. RESERVIERUNG

1. Die Reservierung gilt nach Erhalt einer E-Mail mit Informationen über die Reservierungsannahme sowie einer Gebührzahlung von 30 Prozent des Reservierungswerts als bestätigt.

2. Die im System angegebenen Preise enthalten die gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie können auch andere in der Angebotsbeschreibung angegebene Leistungen enthalten.

II.STORNIERUNG UND ÄNDERUNG DER RESERVIERUNG

1. Wenn Sie die bei der Reservierung beschriebenen Aktionen nicht innerhalb der erforderlichen Frist ausführen, wird die Reservierung automatisch storniert.

2. Stornierung ist jederzeit möglich. Wird die Buchung bis zu 14 Tage vor dem Ankunftsdatum storniert, berechnet der Vermieter eine Gebühr von 30 Prozent des Buchungswerts. Nach diesem Datum ist der Gast verpflichtet, den Restbetrag für die Reservierung zu entrichten.

Stornierung und Änderung der Buchung sind über den in der E-Mail versandten Link oder durch Kontakt mit der Michano-Bedienung möglich. Nutzung des Links in der E-Mail ermöglicht automatische, sofortige Stornierung oder Änderung der Buchung.

III. KONDITIONEN

1. Die Schlüssel für die ausgewählte Wohnung werden vom Vermieter zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Ort übergeben. Kann der Gast zu der vorgegebenen Zeit nicht ankommen, sollte er den Vermieter unverzüglich darüber informieren.

2. Die Schlüssel werden am Abreisetag auf eine mit dem Vermieter vereinbarte Weise zurückgegeben.

3. Der Gast ist verpflichtet, die Grundsätze der guten Nachbarschaft, des Friedens und der Ordnung zu respektieren, einschließlich zur Einhaltung der Nachtruhe von 22.00 bis 6.00 Uhr.

4. Veranstaltungen in den Apartments sind verboten. Der Vermieter kann eine Geldstrafe von 700 PLN brutto erheben, sollte eine für andere Mieter lästige Veranstaltung organisiert werden.

5. Während der Massenveranstaltungen in der Stadt hat der Vermieter das Recht, eine Kaution in Höhe von 2.000 PLN brutto einzuziehen.In anderen Zeiträumen beträgt die Anzahlung 500 PLN.

6. Es ist verboten, Fische im Haus zu braten sowie andere lästige Gerüche zu verbreiten. Der Vermieter kann eine Geldstrafe von 500 PLN brutto und Kosten für die Geruchsneutralisierung in den Zimmern berechnen.

7. Das Rauchen ist in den Apartments und in öffentlichen Bereichen strengstens verboten. Haustiere sind nicht erlaubt. Bei Nichteinhaltung des Rauchverbots kann der Vermieter eine Geldstrafe von 500 PLN brutto erheben und zusätzlich die Kosten für die Geruchsneutralisierung in den Zimmern berechnen.Verlust einer Schwimmbadkarte PLN 100 / Stück

8. Der Gast sollte den Vermieter unverzüglich über etwaige Mängel in den Apartments während des Aufenthalts informieren. Für vom Kunden verursachte Mängel und Schäden wird eine angemessene finanzielle Entschädigung berechnet.

9. Bei Verlust der Wohnungsschlüssel oder der Torfernbedienung ist der Kunde verpflichtet, eine Gebühr von 600 PLN brutto zu zahlen.

10. Im Apartment dürfen nur so viele Personen übernachten, wie beim Buchungsprozess angegebenen wurde. Übernachten mehrere Personen als bei der Buchung angegeben, kann der Vermieter eine zusätzliche Gebühr verlangen oder verlangen, dass die zusätzlichen Personen das Apartment verlassen.

11. In dringenden und unvorhergesehenen Fällen behält sich der Vermieter das Recht vor, die Reservierung ohne Angabe von Gründen zu stornieren.

12. Die von den Gästen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Reservierung und zum möglichen Versand von Marketinginformationen verarbeitet.

13. Es ist verboten, ohne schriftliche Zustimmung des Vermieters Fotos und andere Multimedia-Materialien zu veröffentlichen, auf denen das Objekt oder ein Teil davon identifiziert werden können.

14. Beschwerden bezüglich Reservierungen und Aufenthalten sind an michano@michano.pl zu richten. Der Vermieter wird auf die Beschwerde innerhalb von 14 Tagen nach deren Erhalt antworten.

IV. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Die buchende Person ist für die Angabe wahrheitsgemäßer Daten im Online-Buchungsformular verantwortlich. Das Personal ist nicht verantwortlich für die falsche Wahl des Datums oder der Daten, die falsch in das Formular eingegeben wurden. Bei Feststellung von Fehlern, die nicht durch Bearbeitung der Buchung zu beseitigen sind, bitten wir um sofortigen Kontakt mit dem Service.

2. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Registerkarte "Kontakt" oben im Buchungskalender und in den E-Mails.

3. Die von den Gästen bereitgestellten personenbezogene Daten werden gemäß DSGVO ausschließlich zum Zweck der Reservierung sowie eines möglichen Versands von Werbeaktion-Informationen verarbeitet. Der Administrator der personenbezogenen Daten ist Michano.